Compliance > Unternehmen > Home

Compliance

  • 3.3.Karriere-Compliance.jpg
3.3.Karriere-Compliance.jpg

Compliance


Der Begriff Compliance steht wörtlich übersetzt für „Befolgung“. In Unternehmen bezieht er sich auf die Einhaltung gesetzlicher und regulatorischer Anforderungen sowie interner Regeln und Verhaltensstandards.

Integrität bezieht sich auf die Einhaltung ethischer Standards sowie die Ausrichtung des Unternehmens an eigenen Werten und Prinzipien. Veränderungsprozesse fangen immer in den Köpfen an. Experten sprechen von einem Zusammenspiel der Werte- und Kontrollorientierung.

Die Kommunikation der Gründe für Entscheidungen ist in den meisten Situationen elementar, damit nicht das Gefühl von Willkür oder Gängelung entsteht.
So solle die Verlässlichkeit und das Vertrauen in die Berichterstattung von Unternehmen hergestellt werden.

Aus zunächst einzelnen Vorschriften hat sich mittlerweile ein Compliance-Management-System entwickelt, das auf eine Haftungsvermeidung von Unternehmen, Geschäftsleitung, Management und Mitarbeitern zielt. Dadurch wird jedem einzelnen seine Verantwortung für sein Handeln bewusst.

Unsere Grundsätze sind im Code of Conduct verankert. Er liefert Orientierung, Rat und Hilfe für integres Verhalten am Arbeitsplatz, als Geschäftspartner und als Mitglied der Gesellschaft.

Kontakt: Haben Sie noch Fragen? Schicken Sie uns eine E-Mail: info@audi-planung.de