Datenschutz

Die Audi Planung GmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite erfolgt in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Kontaktformular Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

(Stand September 2017)
Ansprechpartner Lothar Jestaedt
Sicherheit Die Audi Planung GmbH setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend dem Stand der Technik fortlaufend verbessert und angepasst.
Öffentliches Verzeichnisverfahren (§4g und §4e BDSG) Der Beauftragte für den Datenschutz stellt hiermit jedermann die geforderten gesetzlichen Angaben zur Verfügung.

Name der verantwortlichen Stelle:
Audi Planung GmbH
Amtsgericht Ingolstadt HRB Nr. 4937
Geschäftsführung: Britta Neubus

Beauftragter der Datenverarbeitung:
Timo Nissen

Anschrift der verantwortlichen Stelle:
Audi Planung GmbH
Eriagstraße 2
85053 Ingolstadt
E-Mail: info@audi-planung.de
Fax: 0841-89-35359


Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung, -nutzung oder -übermittlung:

Gegenstand des Unternehmens sind Planungsleistungen für die AUDI AG und verbundene Unternehmen des Volkswagen Konzerns.

Beschreibung der betroffenen Personengruppe und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien:

Kundendaten, Mitarbeiterdaten und erforderliche Daten von Partnerfirmen zur Erfüllung der Zweckbestimmung.

Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:

Öffentliche Stellen im Rahmen einer vorrangigen Rechtsvorschrift Auftragnehmer im Rahmen eines Partnerverhältnisses nach § 11 BDSG eigene interne Organisationseinheiten für die Erfüllung der Zweckbestimmung.

Regelfristen für die Löschung der Daten:

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen gelten vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht.

Audi Planung GmbH
Datenschutzbeauftragter

Stand September 2017